Die Reklamefilmwerkstatt ruft am 9. & 10. Oktober zum Workshop auf!

In einem zweitägigen Seminar erfahren die Teilnehmer alles über die Produktion eines Werbefilmes. Angefangen von Kreation und Konzeption, der Erstellung von Kalkulationen, das Zusammenstellen eines Drehteams bis hin zur Postproduktion und der Vertonung eines Spots.

In 24h entstehen in mehreren Teams virale Spots, die am Ende von einer hochkarätigen Jury bewertet werden.

Wir sind stolz, in diesem Jahr Ogilvy & Mather Frankfurt mit seinem Kunden Binding-Brauerei Frankfurt als Partner gewinnen zu können.

Im Rahmen einer Matineé im Museum für Kommunikation, fällt am 09. Oktober 2015 um 8.00 Uhr der Startschuss für die Reklamefilmwerkstatt 2015.

Die Ergebnisse werden auf der feierlichen Gala des B3 Festivals am 11. Oktober 2015 im Gibson Club in Frankfurt am Main präsentiert und ausgezeichnet. Der Gewinnerfilm wird im Anschluss vom Kunden eingesetzt.

Teilnehmen können Mitarbeiter von Agenturen, selbständig Freischaffende/Producer, Mitarbeiter von Werbekunden, Studenten und Schüler, sowie alle, die sich mit dem Genre vertraut machen möchten.

Die Reklamefilmwerkstatt wird in Kooperation mit Partnern der Kreativ- und Filmindustrie Frankfurt RheinMain organisiert und umgesetzt.


Teilnahmegebühren

Firmen 150 Euro*
Freischaffende Kreative und Studenten 100 Euro*
Schüler zahlen 50 Euro*.

*alle Preise verstehen sich zzgl. MwSt
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!